Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

[Frei] Bücherwurmfütterung täglich ab 10 Uhr
Official Harvard Store sucht engagierte Verkaufskraft
Gesuchinformationen
Art des Gesuches Canon
Alter des Gesuchten/der Gesuchten ca . 30 Jahre
Avatarperson/en Antonia Thomas?
#1
Bücherwurmfütterung
Wer sucht?
Das hier aufgeführte Gesuch wurden von keinem einzelnen User erstellt. Solltet ihr an einem der Gesuche interessiert sein, meldet euch bitte bei Admina Kathy.
In der genauen Ausgestaltung (auch der Avatarwahl) der Charaktere habt ihr viel Freiraum, wir möchten jedoch dabei mit euch in Absprache bleiben. Anschlüsse können über unseren Discord Server beziehungsweise unsere Charaktervorstellung im Forum gesucht und gefunden werden. Wir freuen uns auf euch!
» Blair Winter? «
Ava: Antonia Thomas? » Alter: ca. 30 Jahre?
Blair arbeitet seit inzwischen fünf Jahren im Coop und kennt die fünf Stores so gut wie ihre Westentasche. Jedes der Produkte wurde wenigstens kurz in Augenschein genommen, sodass die in Springfield gebürtige MIT-Absolventin ihre Kunden und Kundinnen bestens beraten kann. Nur über ihre Vergangenheit und Familie spricht sie ungern. "Wie du hast am MIT studiert und arbeitest jetzt in einer Buchhandlung?" Fragen wie diese sind vorprogrammiert und nicht einmal zwingend böse gemeint. Weh tun sie trotzdem, weshalb Blair ihr Privatleben so gut es geht unter Verschluss hält. Mit Charme und Humor schafft sie es meistens das Thema zu wechseln und auf das zu lenken, was ihr Freude macht. Verkaufen und die Kasse ordentlich zum Klingeln zu bringen. Besonders die Merchandising-Artikel spülen eine ganze Menge Geld in die Kassen der fünf Stores. Aktuell arbeitet Blair im Harvard Square Coop.
Nachwort
Und was kommt jetzt ?
The Coop ist die Adresse für Harvard und MIT-Angehörige seit 1882 und zugleich älteste und größte College-Buchhandlung in den Vereinigten Staaten. Als offizielle Buchhandlung beider Einrichtungen findest du dort jedoch nicht nur dicke Wälzer, wissenschaftliche Magazine und wertvolle Vorlesungsskripte, sondern auch allerlei "Plunder", wie Blair gern scherzhaft ihre Kunden hinweist. Hoodies, Basecaps, ja sogar Badeshorts mit Harvard-Logo kann man bei ihr erwerben. Sinnvoll oder nicht? Vollkommen egal, Hauptsache die Kundschaft ist zufrieden. Mit fünf Standorten in der Stadt wird garantiert jeder fündig. Als Mitglied der Genossenschaft locken zudem besondere Aktionen und dauerhaft 10% Rabatt.




[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)
Bitte wähle Nummer: 5
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
 



Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste